Zurück zu Sanitätshäuser // Startseite

Sanitätshäuser // Inkontinenz

Unter Inkontinenz ist der Verlust der Kontrolle über die Abgabe von Harn oder auch Stuhl zu verstehen. Oftmals liegen die Ursachen einer Harninkontinenz im Bereich der ableitenden Harnwege. Durch eine Störung in der Zusammenarbeit von Gehirn und Nerven auf der einen Seite und Beckenbodenmuskulatur, Blasenmuskulatur und Schließmuskeln auf der anderen Seite. Inkontinenz war lange ein Tabu-Thema in unserer Gesellschaft und führte viele Inkontinenzbetroffene in die soziale Isolation und die Einsamkeit. Durch spezielle Unterwäsche, Inkontinenz-Vorlagen und Windeln nehmen wir den Betroffenen die Angst ihre eigenen vier Wände zu verlassen und schaffen so ein besseres Wohlbefinden trotz Inkontinenz.

„Einsamkeit ist die größte Armut“
(Mutter Teresa)